Wenn man gezwungen ist, seine Heimat zu verlassen, kann jede kleine Alltagssituation im neuen Land zum Problem werden. Aus diesem Grund möchten

wir hier gezielt helfen, das heißt, wir möchten uns den Bedürfnissen der hilfesuchenden Menschen anpassen.

Interessierte können gerne jeden Mittwoch von 17:00 – 18:30 in unseren Verein kommen.

Bei Verständigungsschwierigkeiten können wir schwerpunktmäßig arabisch- und türkischsprachigen Bürgern helfen.

Wir möchten einen Teil dazu beitragen, die Migranten- und Flüchtlinge in unsere Gesellschaft zu integrieren. Deswegen gibt es keine Freizeitangebote extra für sie, sie sind in allen unseren Vereinsaktivitäten und Angeboten recht herzlich willkommen.

Durchführungszeitraum

14.03.2018 – 31.07.2019

Gefördert vom

Ansprechpartner

Ümit Öztürk

+49 (0) 203-98 57 450
+49 (0) 0157-56 53 98 04

Weselerstr.1a,
47169 Duisburg

Email:
info@fib-duisburg.de